Haiku 36 – weit, kraftvoll, magisch

Haiku 36 – weit, kraftvoll, magisch

Es gibt Dinge, die kann nur Meer. Ein ganz eigener Zauber geht vom Meer aus. Und zieht einen an. Es zieht einen in sich hinein. Um ganz am Ende, tief in Deiner Seele seine Wirkung zu entfalten. Und Dich ganz tief durchatmen lässt. Eben eine richtige Energiequelle für...
Haiku 35 – Wellen rollen sanft

Haiku 35 – Wellen rollen sanft

Wenn das Meer ruhig ist. Gedanken über den flachen Spiegel entschwinden. Wenn Die Seele leer und der Atem tief ist. Dann kann man ganz leise das Meer singen hören. Dort am Strand. Allein. Und inmitten voller Lebensenergie. Wellen rollen sanft. Ein stilles...
Haiku 34 – Träumen nachhängen

Haiku 34 – Träumen nachhängen

In Gedanken sitze ich schon am Meer. Endlich sich wieder durch den Tag treiben lassen. Am Meer spazieren gehen. Malen. Träumen. Sein. Am Meer vergisst das Leben zu müssen. Die Seele hat frei. Die Gedanken schweifen in die Ferne ohne nachzudenken. Ich zähle so langsam...
Haiku 33 – Sehnsucht im Herzen

Haiku 33 – Sehnsucht im Herzen

Gemeinsam mit diesem Meer-Haiku trage ich Vorfreude im Herzen. Nur noch wenige Wochen und es geht wieder ans Meer. So langsam lassen sich die Tage zählen. Bis dahin blättere ich in Büchern. In neuen und alten. Und die Überlegungen reifen, wie ich mein Reisetagebuch...
Haiku 32 – Erinnerungen

Haiku 32 – Erinnerungen

Mitbringsel vom Meeresstrand. Kleine Dinge. Runde, eckige, flache, weiche, raue, harte, helle, dunkle, stille und rauschende Dinge. Dieses Haiku hat Schneckenhäuser am Strand der Nordsee gefunden. Wellhornschnecken. Meeresrauschen für die Hosentasche. Erinnerungen für...
Haiku 31 – Die Gedanken frei

Haiku 31 – Die Gedanken frei

Sommerheiße Tage. Am liebsten am Meer. Wenn der Wind das Nichtstun umströmt. Wenn die Sonne das Herz füllt. Wenn das Leben für einen Moment stillsteht. Durchatmet. Und ein kühler Hauch die Seele erfrischt. Mein Haiku genießt einen Sommertag am Meer. Die Gedanken frei....