Haiku 25 – Kommen und Gehen

Haiku 25 – Kommen und Gehen

Nichts ist so unbeständig wie das Meer. Und doch ist das Meer beständig. Es ist einfach da. In genau der richtigen Stimmung für diesen Moment. Egal wie das Leben und die Jahreszeiten sich ändern. Das Meer bleibt Dir treu – und ich bleibe meinen wöchentlichen...
Haiku 24 – Sehnsucht nach Freiheit

Haiku 24 – Sehnsucht nach Freiheit

Die Gedanken sehnen sich nach Meer. Mit den warmen Tagen fehlt schon mal das Gefühl von warmem Sand unter den Füßen. Eine unstillbare Sehnsucht nach dieser Freiheit in der Unendlichkeit. Hier muss nun dieses Meerhaiku meine Sehnsucht aushalten. Sehnsucht nach...
Haiku 23 – Wellen rollen sanft

Haiku 23 – Wellen rollen sanft

Das Meer hat seine eigene Melodie. Je nach Jahreszeit und Wetter. Und jeden Tag zeigt das Meer ein anderes Gesicht. Die ganz besonderen Meermomente sind die stillen. Wenn das Wasser nur leise ans Ufer plätschert. Wenn der Wind kaum noch spürbar ist. Wenn sich die...
Haiku 22 – Die Zeit vergessen

Haiku 22 – Die Zeit vergessen

Sich in der Unendlichkeit verlieren. Gedanken Gedanken sein lassen. Einfach den Blick schweifen lassen. Im Hier und Jetzt die Weite atmen. Solche Momente sollten im Leben einen Platz finden. Momente ohne Pflicht und doch eine Kür. Die Zeit vergessen. Blick verliert...
Haiku 21 – Streicheln auf der Haut

Haiku 21 – Streicheln auf der Haut

Mit Gedanken an einen Sommertag am Meer schwingen ganz besondere Momente mit. Nicht nur die Wärme und der Wind, sondern auch viele andere Kleinigkeiten. Aber das schönste am Meer ist das Streicheln der Seele. Und so lässt sich auch dieses Meerhaiku von Wind und Meer...
Haiku 20 – Windzerzaustes Haar

Haiku 20 – Windzerzaustes Haar

Wind und Meer gehören einfach zusammen. Sich mal richtig durchpusten, die Gedanken wegfliegen lassen. Am Meer kann man sich einfach so schön verlieren in Zeit und Raum. Und auch dieses Haiku genießt es am Meer zu sein. Windzerzaustes Haar, Möwengeschrei und Rauschen....