Die Natur taumelt derzeit von einer Blütenwoge in die nächste. Vielleicht ist dieses Haiku nicht perfekt, so mit einem halben Satz in der ersten Zeile, aber voller Frühlingsmusik und vielen, vielen, kleinen Blütenblätter, die nach einem Windstoß durch den Garten wehen.

Vogelstimmen und
wärmende Sonnenstrahlen.
Blütenblättermeer.

Geschrieben am 26.04.2017.