Einfach mal alles um sich herum vergessen. Abtauchen in eine andere Welt. Die Augen schließen. Zuhören. Träumen. Überall, wo Wasser auf Land trifft, erzählt es Geschichten. Mal leise, mal laut. Mal müde murmelnd, mal stürmisch aufgeregt. Wer sich Zeit nimmt, das Sein-Müssen loslässt und tief durchatmet, hat gute Chancen in die Geschichten zwischen gestern und morgen einzutauchen.

Wem oder was hörst Du am liebsten zu?

Montagsglück – meine kleine Serie für einen Montag, der glücklich macht.

Begleite mich weiter auf meiner Reise bei Facebook und Instagram oder folge meinem Blog auf bloglovin.

Aufrufe: 92