Unterwegs im Seenreich: Petzow, Caputh und Werder

Mitte Juni sind wir wieder in Richtung Potsdam gefahren. Im Museum Barberini lief noch die Picassoausstellung, die wollte unbedingt angeschaut werden. Fotografieren war dort leider verboten, dafür sind vier Zeichnungen im Skizzenbuch gelandet. Danach ging es noch ein...

Montagsglück #21

Das Glück hängt ganz allein von Dir ab. Lass Dich nicht von außen zu etwas hinreißen, was Du nicht wirklich möchtest. Bleibe Dir treu, denn nur so bleibst Du authentisch. Du bleibst Du, wenn Du auf Dein Herz und nicht auf andere hörst. Mache Dich selbst glücklich, in...

Montagsglück #20

Das Leben hält dann und wann auch kleine Stolpersteine bereit. Egal. Es gibt Dinge, die kann man nicht ändern und es gibt eine Liebe, die alles durchsteht. Und dann sind da noch die gemeinsame Zeit mit lieben Menschen. Zeit, entschleunigt den Moment zu genießen. Zeit,...

Bilder aus der Skizzenbox

Ende Mai ging es mit Zwischenstopps endlich mal wieder ans Meer. Unterwegs füllte sich meine selbstgemachte Skizzenbox mit kleinen Zeichnungen. In Brake, Harlesiel, auf Wangerooge und in Helmstedt war ich auf Motivsuche. Und hier bekommt Ihr nun einen Einblick in die...

Montagsglück #19

Im Sommer tut eine leichte Brise gut. Im Leben kann ein Wind schnell zu einem Sturm werden, der zu viel am Leben rüttelt. Genieße daher die Momente, wenn der Wind nur leise deine Seele streichelt. Wenn ein leichter Hauch dir ums Gesicht streift. Wenn er kaum spürbar...

DIY: Skizzenbox aus Zigarrenschachtel

Wenn ein (Kurz-) Urlaub vor der Tür steht überkommt mich immer die Lust nach einem neuen Skizzenbuch. Die Idee einer Skizzenbox hatte ich schon länger und habe sie nun spontan umgesetzt. Klein, kompakt, Papier nach Wahl und schnell gebastelt. Anleitung – so...

Montagsglück #18

Jeder schöne Urlaub ist einmal zu Ende. Der Alltag hat einen meist schneller eingeholt, als es lieb ist. Da ist es gut, wenn man möglichst viele Erinnerungen eingesammelt hat. Die kleinen Dinge bleiben oft viel länger im Herzen als das aufregendste Erlebnis. Und davon...

Montagsglück #17

Früh aufstehen lohnt sich. Gerade jetzt, wenn die die Sonne schon vor sieben Uhr scheint, lässt sich der Tag viel intensiver genießen. Am Morgen ist es noch wunderbar ruhig. Man hat einen Ort meist für sich alleine. Kann entspannt durchatmen, während die anderen noch...

Montagsglück #16

Angekommen sein. Sich von ganzem Herzen wohlfühlen. Jeder wünscht sich einen Ort, wo das Herz hüpft, die Seele träumt und sich der Bauch wohlig-warm im Schaukelstuhl schwingt. Egal, wo dieser Ort ist, man kommt gerne hierher zurück – oder bleibt am liebsten gleich für...

Wortspuren…

aus Worten wurden Spuren, wurden Bilder, Gedanken. War vor einiger Zeit noch das Aussehen eines Wortes wichtig, so ist es jetzt ein Gefühl. Erinnerungen. Momente. Festgehalten im Skizzenbuch. Schrift am Rande. Notizen. Tagebuch. Reiseerinnerungen. Durchblätterbares Gedankengut. Entschleunigung. Noch immer analog. Bildergeschichten. Weitere Informationen

Zeichnen oder Schreiben? Und!

Das eine kann nicht ohne das andere. Die Zeichnung als skizzierte Erinnerung. Die Schrift als Randnotiz der Gedanken.

Aufrufe: 127591