[Werbung] Endlich ist es wieder so weit. Ich verlose den Papiergeflüster-Kalender »VerRückt« für das Jahr 2019. 13 ganz unterschiedliche Interpretationen des Themas »verRückt« sind in diesem Kalender vereint. Und in guter Tradition soll er auch einer oder einem von Euch Freude bereiten.

Der Kalender der Dresdner Gruppe Papiergeflüster entsteht immer im Rahmen eines Themas. In der Ausgestaltung sind alle Flüsterinnen frei in ihrer Wahl, was Text, Schriftart und Gestaltung betrifft. Vorgegeben ist noch das Format. Auch in diesem Jahr sind wieder mehr Blätter entstanden, als der Kalender aufnehmen kann. Die endgültige Auswahl findet Ihr auf der Papiergeflüster-Seite – mein Kalenderblatt findet Ihr im August. Der Kalender ist seit diesem Jahr nur noch in begrenzter Auflage verfügbar. Daher könnt Ihr also eine echte Rarität gewinnen.

Aus meiner Zeit des intensiven Letterings habe ich noch viele Probepapiere übrig. Zu schade zum Wegschmeißen. Vor einiger Zeit hatte ich eine Schablone für Umschläge aus Schmierpapier erstellt. Mit dieser (oder auch einer selbst gekauften) lassen sich tolle, ganz individuelle Umschläge basteln. So erfüllt das alte Papier noch einen guten Zweck. Upcycling von seiner schönsten Seite. Von diesem Umschlägen könnt Ihr eines von drei Sets gewinnen, darin sind jeweils fünf Umschläge in DIN lang und DIN C6.

 

Die Verlosung…

Das könnt Ihr gewinnen

  • Ein Exemplar des Kalenders »VerRückt 2019« der Dresdner Gruppe Papiergeflüster im Wert von 29,50 Euro. Größe 22 x 48 cm. Gedruckt auf hochwertigem, leicht strukturieren Papier in den Görlitzer Werkstätten.
  • Eines von drei Umschlagsets mit 10 Umschlägen aus Schmierpapier (jeweils 5 in den Größen DIN lang und DIN C6). Die Umschläge sind aus alten Probeblättern entstanden und richtige Orginale.

Um teilzunehmen, beantworte bitte folgende Frage in den Kommentaren: »Welches Motiv sollte ich unbedingt mal zeichnen und auf Wortspuren zeigen?«

Gerne könnt Ihr auch Fan auf Instagram und/oder Facebook werden und so nichts mehr verpassen.

So nehmt Ihr teil: Hinterlasst ab heute unter diesem Artikel einen Kommentar (und im entsprechenden Feld Euren Namen und E-Mail-Adresse). Teilnahmeschluss ist Freitag, der 14.12.2018, 23:59 Uhr. Wenn alles klappt, ist der Kalender noch zu Weihnachten bei der Gewinnerin oder dem Gewinner.

Noch wichtig: Die Verlosung erfolgt voraussichtlich am 15.12.2018 unter Ausschluss der Öffentlichtkeit. Jeder kann nur einmal gewinnen. Die Gewinner werden hier im Blog veröffentlicht und erhalten auch eine Nachricht per E-Mai, denn ich brauche dann ja eine Adresse, um das gute Stück per Post auf den Weg zu schicken. Meldet sich die Gewinnerin/der Gewinner nicht innerhalb von einer Woche verlose ich erneut. Teilnehmen kann jede natürliche Person aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die mindestens 18 Jahre alt ist. Eine Auszahlung des Gewinnes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinne sind nicht gesponsert, sondern von mir für Euch ausgesucht und selbst bezahlt.

Wer den in diesem Jahr raren Kalender erwerben möchte, kann dies für 29,50 Euro über diese Seite tun (E-Mail-Bestellung). Ein Versand ist möglich, die Vorrätigkeit is nicht von mir beeinflussbar.

Nun legt los, ich freue mich auf Eure Gedanken und Beiträge und wünsche ganz viel Glück.

Hits: 196